Reisen nach Nord-Korea

Wer bietet Reisen nach Nord-Korea an?

Nord-Korea ist ein überaus spezielles Reiseziel. Haben Sie sich für eine Reise entschieden, fangen die bürokratischen Hindernisse an. Neben der Reisebuchung benötigen Sie ebenfalls ein Visum. Nur wenige Agenturen bieten Reisen nach Nord-Korea an. Welche das sind und was Sie sonst beachten sollten, erfahren Sie hier im Überblick.


Wichtige Fakten zur Reise nach Nord-Korea

Gleichzeitig mit der Reisebuchung stellen Sie einen Visumsantrag. Erst wenn über diesen positiv entschieden ist, können Sie die Reise antreten. In der Regel geschieht das innerhalb von zehn Tagen. Die zuständige Botschaft stellt Ihnen dann ein Visum aus.

Sitz der Botschaft der DVR Korea in Deutschland:

Glinkastraße 5-7

10117 Berlin

Außerdem füllen Sie eine Zollerklärung aus. Diese listet auf, was Sie nicht mitführen dürfen. Anreisen können Sie mit dem Flugzeug oder der Bahn. Die Reise mit dem Auto ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Die Reise innerhalb Nord-Koreas läuft streng nach Vorschrift und wird permanent überwacht. Das klingt im ersten Moment negativ, bietet aber auch einen Vorteil: Sie brauchen keine Kriminalität innerhalb Nord-Koreas zu fürchten.

Achtung: Informieren Sie sich im Vorfeld genaustens über Vorschriften und Gepflogenheiten! Gerne auch beim Reiseanbieter Ihrer Wahl.


Welche Agenturen vermitteln Reisen nach Nord-Korea?

Agentur 1: Korea Konsult

Seit 2003 existiert diese Agentur in Stockholm, Schweden. Sie zählt zu den führenden Anbietern für Reisen nach Nord-Korea in Europa.

Die Agentur ist auf Klein- und Großgruppenreisen spezialisiert. Geht Ihr Vertragspartner insolvent, werden Ihnen die kompletten Kosten zurückerstattet.

Kontaktmöglichkeiten:

E-mail : postmaster@koreakonsult.com

Telefon: +46 (0) 739 – 810 372 (Schweden)

Post: Korea Konsult AB

Rödklövervägen 79

165 73 Hässelby

Schweden

Website: http://koreakonsult.com


Agentur 2: Korea-Reisedienst

Bereits seit 1990 hält der Reisedienst freundschaftliche Verbindungen zur koreanischen Tourismusbehörde. Er zählt als Pinonier der Reisen nach Nord-Korea.

Dank der guten Kontakte bietet Ihnen dieser Reisedienst einen großen Vorteil: Er vermittelt sämtliche Reisearten. Für einzelne Touristen, Gruppen- oder Sonderreisen. Persönliche Beratung durch die Geschäftsleitung wird sehr groß geschrieben.

Kontaktmöglichkeiten:

E-mail : info@nordkoreareisen.de

Telefon: 0511 – 647 86 16

Post: Korea-Reisedienst

Weidkampshaide 10

30659 Hannover

Deutschland

Website: http://www.nordkoreareisen.de


Agentur 3: Pyongyang Travel

Seit 2013 bietet diese Reiseagentur Reisen nach Nord-Korea. Das Unternehmen ist noch recht jung, bietet aber gute Reisen an. Besonders der persönliche, schnelle Kundenkontakt ist löblich.

Persönliche Wünsche werden stark berücksichtigt. Einzelpersonen und auch Gruppen können Ihre Reise hier buchen. Von der engen Zusammenarbeit mit der nordkoreanischen Botschaft können Sie bei Ihrer Reise profitieren.

Kontaktmöglichkeiten:

E-mail : info@pyongyang-travel.com

Telefon: 030 – 856 145 33 (Geschäftsführer)

Post: Pyongyang Travel

Krossener Straße 23

10245 Berlin

Deutschland

Website: http://www.pyongyang-travel.com


Agentur 4: Nordkorea Information

Seit über 10 Jahren ist Nordkorea Information im Geschäft. Der Reisedienst ist einer der führenden, preisgünstigsten Anbieter. Auch hier steht persönliche Beratung im Vordergrund.

Nordkorea Info stellt Ihnen Informationen „aus erster Hand“ zur Verfügung. Diese sollten Sie sich vor Reiseantritt auch zu Herzen nehmen. Während Ihrer Reise gelten andere Regeln, als Sie es gewohnt sind.

Kontaktmöglichkeiten:

E-mail : dprk@gmx.de

Telefon: 03212 – 102 16 90

Post: Nordkorea Information

Adam Schall Straße 105

50226 Frechen

Deutschland

Website: http://www.nordkorea-info.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.