Urlaubsländer

In welche Länder sollte man reisen?

Sommerzeit ist Reisezeit.

Sie stecken mitten in der Urlaubsplanung. Für dieses Jahr haben Sie sich vorgenommen, Ihren Jahresurlaub ganz besonders zu genießen. Aber wo soll die Reise hingehen? Während Großbritannien für Dauerregen bekannt ist, melden die Nachrichten teilweise Temperaturen von 40 C° im Schatten. Aber nicht das Wetter ist entscheidend für einen gelungenen Urlaub. Wenn Sie ein Ziel wählen, das zu Ihren Interessen passt, sind die Klimabedingungen nebensächlich. Hier erhalten Sie ein paar Vorschläge für typgerechte Urlaubsländer.


Wählen Sie die Urlaubsländer nach Ihren Unternehmungswünschen

Zuerst einmal sollten Sie sich fragen: Was möchte ich in meinem Urlaub unternehmen? Entspannen Sie besser

  • an einem einsamen See mitten in der Natur
  • am Meer
  • beim Wandern in den Bergen
  • beim Sport
  • indem Sie andere Kulturen kennenlernen
  • beim Feiern
  • oder möchten Sie von allem etwas erleben?

Urlaubsländer für Kulturbegeisterte

Sie möchten mal eine ganz andere Lebensart kennenlernen?

Besuchen Sie doch mal die östlichen Urlaubsländer wie China. Auf der einen Seite finden Sie hier hochmoderne Städte mit Magnetschwebebahnen und Leuchtreklamen wohin das Auge reicht. Andererseits entdecken Sie aber auch die uralte chinesische Tradition. Lohnenswert sind Besichtigungen der Verbotenen Stadt in Peking oder einer der zahlreichen Tempel. In asiatische Gärten, die nach den Lehren des Konfuzius entsprechen, erfahren Sie eine ganz andere Weltanschauung. Atemberaubend sind auch die gewaltigen Gipfel der zahlreichen Hochgebirge. Wenn Sie kulinarisch ebenfalls offen für Neues sind, finden Sie in China außergewöhnliche Delikatessen.


Urlaubsländer zum Entspannen

Wenn Sie die Stille im Einklang mit der Natur lieben, ist Schweden genau richtig. Hier warten Sie steinige Klippen, idyllische Seen und unberührte Landschaft. Märchenhafte Wälder finden Sie aber auch in Kanada.


Urlaubsländer für das Partyvolk

Wer im Urlaub bei lauter Musik den Alltagsstress wegtanzen möchte, ist in Spanien bestens aufgehoben. Jährlich zieht der Ballermann auf Mallorca vordergründig junge Gäste an. Seit neuestem macht Kroatien dem bekannten Partyort jedoch Konkurrenz.


Urlaubsländer für Sonnenanbeter

Urlaub bedeutet für Sie, den ganzen Tag am Strand zu liegen, sich zu bräunen und dem Rauschen des Meeres zu lauschen? Dann gehören Sie ans Mittelmeer. Ob Griechenland, Südfrankreich oder Italien. Unter der warmen Sonne erleben Sie das Dolce Vita. Für Wassersportarten oder Schnorcheln ist auch Australien sehr empfehlenswert.


Der Berg ruft

Über grüne Bergalmen wandern, wahnsinnige Ausblicke genießen, zur Brotzeit in eine urige Hütte einkehren und die Seele baumeln lassen. In den alpinen Ländern wie Österreich und der Schweiz wechseln sich Täler mit kristallklaren Seen und schneebedeckte Berggipfel ab. Zusammen ergibt sich eine wunderschöne Kulisse.


Unberührte Natur

Irland gilt als die grüne Insel und das völlig zurecht. Hier zeigt sich die Landschaft von ihrer rauen, aber einzigartigen Seite. Naturwunder wie riesige Wasserfälle können Sie dagegen in den südamerikanischen Ländern bewundern.


Urlaubsländer für Familien

Die Niederlande sind sehr familienfreundlich, vor allem weil die Anreise sehr kurz ist. Ihre Kinder können sich am Strand austoben. Aber auch Sie als Erwachsener erleben kulturelle Vielfalt. Überdies lädt das gut ausgebaute Straßennetz auf gemütliche Fahrradtouren ein.


Unendliche Möglichkeiten

Sie können sich nicht entscheiden? Die USA bieten Ihnen alles. Von Großstädten an der Westküste, über weitläufige Landstriche bis hin zur prominenten Ostküste mit Bergen und Traumstränden. Ein Roadtrip lohnt sich.


Fazit

Wenn Sie Ihr Reiseziel nach Ihren persönlichen Interessen auswählen, werden Sie ein paar unvergessliche Tage erleben. Jedes Land besitzt seinen ganz eigenen Charakter. Informieren Sie sich jedoch zuvor über die politische Lage und mögliche Krankheiten. Gegebenenfalls müssen Sie sich vor Reiseantritt impfen lassen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.