Neuseeland Urlaub

Urlaub in Neuseeland

Urlaub in Neuseeland

Haben Sie schon immer davon geträumt, einen Neuseeland Urlaub zu absolvieren? Die Möglichkeiten sind vielfältig. Doch es gibt einige Dinge zu beachten, an die Sie vielleicht noch nie gedacht haben.


Mit dem Reisepass ganz einfach zum Neuseeland Urlaub

Mit Ihrem gültigen Reisepass verläuft die Ankunft beim Neuseeland Urlaub für Sie problemlos. Bei der Einreise muss Ihr Reisepass allerdings noch mindestens volle drei Monate nach dem geplanten Abreisetag gültig sein. Als Deutscher, Österreicher oder Schweizer benötigen Sie bei einem Aufenthalt unter drei Monaten kein Visum. Für längere Aufenthalte bis zu neun Monaten kann ein Besuchervisum beantragt werden. Für den Arbeitsurlaub, der bei jungen Leuten beliebt ist, gibt es besondere Visa. Damit kann bis zu 12 Monaten in Neuseeland gearbeitet und gereist werden. Urlaub muss der Hauptzweck des Aufenthalts sein. Wenn Sie über einen australischen Flughafen nach Neuseeland reisen, könnte ein australisches Visum nötig werden. Fragen Sie zu den genauen Bestimmungen bei Fluggesellschaft oder Reisebüro nach.


Zoll und Medizin

Artikel, die als Bio Sicherheitsrisiko eingestuft wurden, dürfen Sie nicht einführen. Manche unterliegen lediglich Einschränkungen oder sie müssen deklariert werden. Hierzu gehören z.B. Pflanzen, Lebensmittel, Tier Produkte und Outdoor-Ausrüstung. Sie sind verpflichtet, sich über die Richtlinien zu informieren. Eine genaue Übersicht finden Sie auf der Internetseite des Ministry for Primary Industries. Manche andere Waren können dagegen zollfrei eingeführt werden. Wenn Sie über 17 Jahre alt sind, gehören dazu bestimmte Mengen von Zigaretten, Alkohol und Tabak. Neuseelands Zoll hält auf der Internetseite des New Zealand Customs die genauen Bestimmungen bereit. Wenn Sie nach Neuseeland reisen, sollten Sie über die Standardimpfungen verfügen. Da es aber einige in Deutschland übliche Medikamente nicht gibt, müssen Sie evtl. spezielle Präparate mitnehmen. Diese werden auf dem Einreiseformular vermerkt. Führen Sie Rezepte und originale Packungen mit. Denken Sie zudem an eine Versicherung zur Rückholung im Krankheitsfall und die Krankenversicherung für das Ausland.


Höhepunkte im Neuseeland Urlaub

Das Beste an Neuseeland ist, dass Sie einfach in die unberührte Landschaft gehen können. Dort erleben Sie aufregende Aktivitäten. Abenteuersport und Wandertouren sind da nur zwei Beispiele. Hier einige Orte, die Sie besuchen sollten:

  • Auckland ist die größte Stadt der Insel. Ein Drittel der Neuseeländer wohnt hier. Die moderne Skyline erinnert an Amerika.
  • Die Bay of Islands weist subtropisches Klima auf. Die Wärme sorgt ganzjährig für den Wohlfühlfaktor. Fischen, Segeln, Tauchen und Strandurlaub machen hier viel Vergnügen.
  • Catlins liegt als Region mitten in der Natur. Sie haben kaum Handy Empfang. Dafür überraschen raue Küsten, vom Wind geformte Bäume und ruhige Strände. Sie können sogar Pinguine und Seelöwen beobachten.
  • Hobbiton liegt in den Filmen in Mittelerde. Sie können einen Teil dieser Fantasiewelt im Neuseeland Urlaub besuchen. Hobbingen im Auenland befindet sich bei Matamata in Neuseeland. Hier wurde eine Farm als Drehort der Hobbit-Filme umgestaltet. Heute kann sie besichtigt werden.
  • Der Fjord Milford Sound liegt abgelegen. Wasserfälle und Grün runden die Landschaft ab. Es gibt wenig Zivilisation. Der Milford Sound weist eine Länge von 15 Kilometern auf.

Ungeahnte Entdeckungen

Der Neuseeland Urlaub bietet Ihnen ungeahnte Entdeckungen. Diese können Sie auf der Pauschalreise und im individuellen Urlaub machen. Neuseeland kann schnell und preiswert erreicht werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.