Wanderstöcke

[atkp_list id='631' template='532'][/atkp_list]

Das Wichtigste In Kürze:

Seit Jahrtausenden gehören Wanderstöcke zum festen Bestandteil der Wanderkultur. Früher waren es natürlich nicht so moderne Geräte, wie es heute der Fall ist. Meist verwendete Menschen einfache Holzstöcke, welche sie ihm Wald fanden. Der moderne Wanderstock richtet sich hingegen an professionelle Sportler.
Praktischerweise gibt es heute nicht nur die starren Modelle, sondern Angebote aus unserem Wanderstock Vergleich zum zusammenklappen. Das ist perfekt, wenn Sie nur selten wandern. Zugleich können Sie den Wanderstock jederzeit verstauen oder im Rucksack tragen.
Die Hochwertigkeit spielt beim Wanderstock kaufen eine wichtige Rolle. Nur, wenn der Stock sich den eigenen Bewegungen anpasst, kann eine gute Unterstützung stattfinden. Aus diesem Grund gibt es heute schon eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen in unserem Wanderstock Vergleich.

Worauf müssen Sie achten beim Wanderstock kaufen?

Seit der frühen Einführung der professionellen Wanderstöcke in den 1950er Jahren hat sich viel verändert. Aus diesem Grund müssen Sie bei Wanderstock kaufen einige Aspekte beachten. Wir präsentieren Ihnen die wichtigsten Faktoren, damit Sie den richtigen Wanderstock kaufen können, welcher auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Schauen Sie sich danach einfach im Wanderstock Vergleich um!

Maße:

Bei vielen Wanderstöcken kommt es auf die Größe an. Diese muss Ihrer Körpergröße angepasst sein. Ansonsten ist kein angenehmes Laufen möglich. Glücklicherweise gibt es heute schon eine große Auswahl an unterschiedlichen Längen. Selbst für Kinder können Sie einen Wanderstock kaufen. Im Optimalfall wählen Sie einen Wanderstock, welchen Sie individuell einstellen können. Das ist bei den drei oder viergliedrigen Wanderstöcken der Fall. Dadurch passen Sie das Modell individuell Ihrer Größe an.

Material:

Über die Jahre haben sich die Materialien stark verändert. Anfangs bestanden Wanderstöcke aus Holz, aber das Material ist schwer und unflexibel. Aus diesem Grund kommt heute vor allem Carbon oder Aluminium zum Einsatz. Diese Materialien sind sehr leicht und dennoch robust. Im Extremfall kann es aber passieren, dass diese brechen. Aus diesem Grund müssen Sie auf eine hohe Verarbeitung achten.

Dämpfung:

Besitzen Sie empfindliche Handgelenke, empfehlen wir Ihnen einen Wanderstock mit Dämpfung. Denken Sie aber immer daran: Modelle ohne Federung entlasten die Knie, aber stellen eine Belastung für die Handgelenke dar. Entscheiden Sie selbst, ob Sie eine Dämpfung wünschen. Bei unpassenden Modellen aus unserem Wanderstock Vergleich kann es aber passieren, dass der Stock zu vibrieren beginnt.

System:

Sie entscheiden, ob Sie sich einen starren oder einklappbaren Wanderstock wünschen. Ersteres ist perfekt, wenn Sie viel Wandern und sich eine hohe Robustheit wünschen. Einklappbare Wanderstöcke sind hingegen perfekt für kurze Touren. Zudem können Sie den Wanderstock leicht im Gepäck verstauen, wenn Sie ihn nicht benötigen. Drehmechanismen sind aber mit Vorsicht zu betrachten. Bei zu hohen Belastungen drehen sich diese von alleine zusammen. Setzen Sie deswegen lieber auf feste Klappsysteme oder einem starren Stab. Dadurch verhindern Sie Verletzungen.

Bekannte Hersteller bei uns im Wanderstock Vergleich

Wenn Sie eine Actionkamera kaufen möchten, beachten Sie Ihre eigenen Ansprüche.
LXSnail:
Einer der größten und bekanntesten Hersteller im Bereich der Wanderstöcke ist LXSnail. Es gibt eine große und bunte Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Praktisch ist, dass LXSnail für jeden Bedarf das richtige Modell im Angebot hat. Viel Wert legt der Hersteller auf eine gute Ergonomie. Aus diesem Grund verspüren Sie selbst bei längeren Wanderungen keine Krämpfe in den Händen. Überraschend sind die moderaten Preise.
LEKI:
Die Angebote von LEKI sind nicht nur fürs Wandern perfekt, sondern auch Trekking ist kein Problem. Besonders auf ausziehbare Modelle hat sich der Hersteller fixiert. Das hat viele Vorteile, denn so können Sie den Wanderstock leicht ein- und wegstecken. Das Design ist hingegen recht simpel und ähnelt vielen Produkten aus unserem Wanderstock Vergleich. Auch der Preis ist nicht der günstigste, doch dafür erhalten Sie Qualität.
McKINLEY:
Der Hersteller McKINLEY bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an ergonomisch geformten Wanderstöcken. Sie passen sich bestens Ihrer Hand und sind ebenso als Trekkingstöcke verwendbar. Die hochwertigen Materialien ermöglichen Ihnen ein leichtes Vorankommen. Zusätzlich sind diese viele Jahre im Einsatz, denn auch eine gute Langlebigkeit zeichnet sie aus. Beeindruckend sind die relativ günstigen Preise im Wanderstock Vergleich.

Weshalb sollten Sie sich einen Wanderstock kaufen?

Es gibt viele Gründe, wieso Sie nicht auf einen Wanderstock verzichten sollten.

Der Hauptgrund ist die Unterstützung beim Laufen, Wandern und Trekking. Gerade unwegsames Gelände kann zu Problemen führen, wenn Sie nicht den richtigen Halt haben. Dank eines Wanderstocks gehört das der Vergangenheit an. Die Spitze bohrt sich in den Untergrund, sodass Sie sich auf dem Stock abstützen können. Vor allem für Wege, die steil bergauf oder bergab führen, ist ein Wanderstock eine große Hilfe. Sind Sie nicht im Gelände, sondern nur auf Straßen unterwegs, ist ein Wanderstock kaufen keine schlechte Idee. Es gibt spezielle Modelle, die auf ein spitzes Ende verzichten. Stattdessen kommt ein gummierter Fuß zum Einsatz. Leicht stoßen Sie sich vom Boden ab und gewinnen somit an Tempo, ohne sich groß anzustrengen. Ein weiterer Unterschied ist, ob Sie sich auf dem Wanderstock abstützen oder mit diesen nach vorne schieben. Das bedeutet, gerade bei klassischen Modellen liegt ein Griff in vertikaler Form vor. Insofern stützen Sie sich darauf ab. Die meisten Modelle aus unserem Wanderstock Vergleich setzen aber auf einen horizontalen Griff. Dadurch stoßen Sie sich kraftvoll nach vorne. Praktisch ist, dass einen Wanderstock kaufen nicht nur etwas für Erwachsene ist. Selbst Kinder oder Senioren profitieren von den Angeboten aus unserem Wanderstock Vergleich.

Das Fazit

Sicherlich könnten Sie ohne einen Wanderstock wandern, doch mit diesen ist alles sehr viel leichter. In unserem Wanderstock Vergleich finden Sie viele unterschiedliche Produkte. Diese unterstützen Ihre Wandertour und erlaubt Ihnen Kräfte zu sparen. Wichtig ist nur, dass Sie den richtigen Wanderstock kaufen. Nur so erhalten Sie die positiven Effekte.