Thailand Urlaub

Urlaub in Thailand

Das Königreich Thailand liegt im Südosten Asiens.

Das Land grenzt an die vier Länder Kambodscha, Malaysia, Myanmar sowie Laos. Zudem an den Gold von Thailand und das Andamanische Meer. Die größte Stadt und gleichzeitig Hauptstadt des Landes ist Bangkok. Um in Thailand Urlaub zu machen, sollten Sie ein paar der Tipps berücksichtigen, die wir Ihnen in diesem Artikel mit auf den Weg geben möchten.


Wissenswertes vor dem Thailand Urlaub

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über die folgenden Bereiche:

  • Klima
  • Die perfekte Reisezeit
  • Reiseziele Thailands
  • Weiteres Wissenswertes

Thailands Klima

Das Klima Thailands ist als tropisch-monsunal einzuordnen. Im Süden des Landes liegt die Durchschnittstemperatur bei 28 Grad Celsius. Im Norden kühlt sich das Wetter schnell ab und erreicht maximal 19 Grad. Die heißesten Monate finden Sie von März bis Mai vor. Hier kann das Thermometer auch 35 Grad anzeigen.


Die optimale Reisezeit für den Thailand Urlaub

Wie zuvor beschrieben sorgt das tropische Klima für hohe Temperaturen. Hinsichtlich der Regentage sollten Sie die Monate von Mai bis Oktober meiden. Hier kann es im Monat zwischen 17 und 22 Tage Regen geben. Anders ist dies in den Monaten von November bis März, in denen bei uns der Winter einkehrt. In Thailand herrscht dann Trockenzeit. Es regnet nur an drei bis fünf Tagen.


Reiseziele in Thailand

Thailand ist berühmt für seine kilometerweiten Sandstrände.

Weißer Sand und türkisblaues, helles Wasser suggerieren dem Besucher den Eintritt in das Paradies. In der Regel suchen Touristen, die nach Thailand reisen, Erholung und Entspannung. Dies ist sowohl auf dem Festland als auch auf der Insel Koh Samui möglich. Die kleine Insel ist circa 35 Kilometer vom Festland entfernt. An unterschiedlichen Ankerplätzen werden Ihnen Bootstouren zu dieser Insel angeboten.

Neben den Stränden können Sie unterschiedliche Sehenswürdigkeiten besuchen.

Zu diesen gehört beispielsweise der Tempel des Smaragd-Buddhas. Dieser liegt in Bankok, ist jedoch nicht der einzige Tempel der Stadt. Auch der „Große Palast“ oder der „Wat Pho“ können hier besichtigt werden.


Weiteres Wissenswertes für den Thailand Urlaub

Vor der Reise nach Thailand sollten Sie darauf achten, dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate lang bei Tag der Einreise gültig ist. Ein Visum ist nur dann nötig, wenn Sie eine Reisedauer von über 30 Tagen anstreben. Die wichtigsten Papiere sollten Sie lediglich als Kopie bei sich führen und die Originale im Hotelsafe verstauen.

Die richtige Kleidung sollten Sie den tropischen Gegebenheiten anpassen. Wie bereits beschrieben, können die Temperaturen über 30 Grad liegen. Hitzeabweisende Kleidung ist hier zu empfehlen. Vorallem wenn Sie einen Tagestrip mit Fußmarsch planen, sollten Sie über Wechselkleidung nachdenken.

Im Gegensatz zu anderen tropischen Ländern, benötigen Sie für den Aufenthalt in Thailand keine bestimmte Impfung. Grundsätzlich sinnvolle Impfungen wie Tetanus, Diphtherie, Hepatitis B und A und Typhus empfehlen wir auch für diese Reise.


Der Thailand Urlaub – Alles im Blick

Thailand zeichnet sich im Südosten Asiens als gut entwickeltes Land mit einer gut funktionierenden Infrastruktur. Die Regierung hat ein solides Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne geschaffen. Neben einem Strandaufenthalt sollten Sie zudem über Tagesausflüge zu bekannten Sehenswürdigkeiten nachdenken. Eine Reise in die Hauptstadt Bankok lohnt sich in der Regel immer. Bedenken Sie die zu Deutschland unterschiedlichen klimatischen Bedingungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.