lyon-Reise

Urlaub in Lyon

Lyon – Perle im Südosten Frankreichs

Lyon ist die drittgrößte Stadt in Frankreich und mit seiner 2.000 Jahre alten Stadt und Architektur eine der schönsten Städte der Region Rhône-Alpes und des Départements Rhône. Erfahren Sie im folgenden Artikel einige wissenswerte Informationen, die Ihnen die Lyon-Reise erleichtern können.


Wissenswertes vor der Lyon-Reise

Vor Ihrer Lyon-Reise möchten wir Ihnen Informationen über die folgenden Bereiche mit auf den Weg geben:

  • Das Klima
  • Die schönsten Sehenswürdigkeiten
  • Aktivitäten

Das Klima in Lyon

Das Klima in Lyon lädt vor allem in den Sommermonaten zum Verweilen in der Stadt ein. In den Monaten Juni bis August liegen die Temperaturen in der Regel zwischen 22 und 28 Grad, wodurch auch Aktivitäten, die vorwiegend zu Fuß erledigt werden müssen, ohne größere Anstrengungen durchgeführt werden können. Die regenreichsten Monate sind die Monate ab August bis zum Jahresende.


Sehenswürdigkeiten

Lyon kann eine Vielzahl Sehenswürdigkeiten vorweisen, die sich innerhalb der Stadt als auch im näher gelegenen Umland befinden: Zunächst ist die Kathedrale Saint-Jean zu nennen, der zudem der Sitz des Erzbischofs ist. Der Grundriss wurde im zweiten Jahrhundert errichtet, der Hauptteil vier Jahrhunderte später. Der heutige Bau wurde letztendlich im Jahr 1481 fertiggestellt.

Eine weitere imposante Kirche ist die Basilika Notre-Dame de Fourvière, die seit dem Jahr 1998 als UNESCO Weltkulturerbe gilt. Aufgrund der vier großen Türme, ihre großen Engels- und Heiligenstatuen und die riesigen Säulen und Bögen zählt die Basilika als Wahrzeichen Lyons, dessen Gestalt durch die erhöhte Lage auf dem Hügel Fourvière weiter begünstigt wird.


Akivitäten, die während einer Lyon-Reise getätigt werden können

Neben den beiden zuvor beschriebenen Sehenswürdigkeiten, können Touristen in dieser Stadt weitere Aktivitäten bestreiten. Frankreich ist unter anderem berühmt für seine Küche und guten Köche. Dies zeigt sich auch in Lyon. Viele Restaurants bieten regionale Köstlichkeiten an, die aufgrund der Kombination aus Einfachheit und Finesse die Gaumen begeistern können. Als Begleitung zu den Menüs werden in der Regel Weine aus der umliegenden Region angeboten, die passend auf die verarbeiteten Lebensmittel abgestimmt sind.

Auch kulturell bietet Lyon eine über 30 verschiedene Museen, sowie Theater und Opern. Bekannt ist das Opernhaus Opéra national de Lyon, sowie das Marionettentheater.

Neben dem kulturellen und architektonischen Angebot, bietet die Stadt auch sportlich viele Anreize. Der Fußballverein Olympique Lyon spielt in der ersten französischen Liga und konnte in den Jahren von 2002 bis einschließlich 2008 sechs nationale Meisterschaften in Folge gewinnen. Seit dem Jahr 2016 ist das Stade des Lumières das Heimstadion der Mannschaft.


Fazit – Eine Lyon-Reise bietet viel Abwechslung

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Lyon als Reiseziel für Ihren nächsten Urlaub zu wählen, so können Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten Ihre Reise zusammenstellen. Als besonderer Tipp geben wir Ihnen noch das „Fest des Lichtes“ im Dezember mit, bei dem diverse Brücken, Gebäude und Monumente der Stadt erleuchtet werden. Ein großartiger Anblick, der auch für kleine Touristen interessant sein wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.